LEDER IST NICHT GLEICH LEDER

SO PFLEGEN SIE IHRE VITALLOFLEX BOOTS RICHTIG

Wie die menschliche Haut benötigt dieses faszinierende Material besondere Pflege. Speziell unsere naturbelassenen VitalloFlex-Leder entfalten dann ihren ganz individuellen Charakter und bereiten Ihnen viele Jahre Freude.

 


Leder – ein einzigartiges Stück Natur

Für unsere VitalloFlex Boots werden Leder von höchster Qualität verarbeitet. Dabei ist Leder ein einzigartiges Stück Natur. Es vereint höchsten Tragekomfort mit einer charakteristischen, natürlichen Optik. Unregelmäßigkeiten und Narben- bzw. Faltenbildung sind deutlich sichtbar. Sie sind Kennzeichen der Echtheit und Individualität dieses besonderen, einzigartigen Materials.


So pflegen Sie richtig und erhalten die Geschmeidigkeit und Widerstandsfähigkeit Ihrer VitalloFlex Boots

  • Nach jedem Tragen sollten Ihre VitalloFlex Boots mindestens 24 Stunden auslüften. Dazu ruhen diese am besten auf Holzschuhspannern. So bleibt die Form erhalten, das Climatocork-Fußbett kann sich wieder regenerieren und Ihnen beim nächsten Tragen den einzigartigen Komfort bieten.

 

  • Regelmäßig, etwa alle 2 Wochen, sollten Sie Ihre VitalloFlex Boots mit einem hochwertigen Imprägnierspray behandeln. Dies pflegt das Leder, aktiviert die Farben und macht es unempfindlicher gegen  Einwirkung von Nässe und Schmutz.  Vor dem Einsprühen sollten Staub und Schmutz z. B. mit einer weichen Bürste entfernt werden. Beim Aufbringen des Sprays dann die gesamte Lederoberfläche in einem Abstand von etwa 30 cm gleichmäßig eingesprühen – das Leder jedoch nicht durchnässen um Flecken zu vermeiden. Im trockenen Zustand das Leder, wenn gewünscht, mit einem weichen Tuch nachpolieren oder glanzbürsten.

 

  • Bei groben Verschmutzungen können Glattleder mit einem feuchten Tuch, am besten aber mit einem speziellen Lederreinigungschaum, gereinigt werden. Im Anschluss die Schuhe auf Schuhspannern trocknen lassen und danach mit einer hochwertigen Schuhcreme behandeln. Diese wird mit einem weichen Lappen in das Leder einmassiert. Nachdem die Creme vollständig vom Leder aufgenommen wurde, kann mit einem weichen Tuch oder einer Polierbürste glanzpoliert werden. Helle Leder können bei der Pflege etwas nachdunkeln.

 

  • Wichtige Hinweise: Trocknen Sie Ihre VitalloFlex Boots nie in der direkten Nähe eines Heizkörpers. Hochwertige Leder leiden unter direktem Einfluß von Hitze. Lagern Sie Ihre VitalloFlex Boots immer in einem, auch für Menschen, angenehmen Klima. Feuchte Umgebungen oder heiße, trockene Räume können dem Leder schaden. Verschmutzungen durch Flüssigkeiten sollten so schnell wie möglich mit einem trockenen Tuch vom Leder entfernt werden. Dabei die Flüssigkeit nur vom Tuch aufsaugen lassen und keinesfalls reiben, damit diese nicht in die unteren Lederschichten wandert. Oberflächliche Verschmutzungen dieser Art können mit einem speziellen Lederfleckentferner behandelt werden. Bitte beachten Sie, dass Ihre VitalloFlex Boots nach der Pflege erst einige Stunden trocknen sollten bevor Sie diese wieder tragen.

WIR WÜNSCHEN IHNEN VIEL FREUDE MIT IHREN NEUEN VITALLOFLEX COMFORT-BOOTS!